Unbenanntes Dokument

Stoffschieber

WGN42

Der WGN42 ist ein einseitig dichtender Schieber mit trichterförmigen Auslauf, was ihn zum Siloschieber auszeichnet, da sich Feststoffe im Dichtungsbereich kaum festsetzen können. Sollte dies dennoch der Fall sein, können die Feststoffe dank der Spüllöcher mittels Druckluft freigeblasen werden. Diese Armatur sollte horizontal eingebaut werden, um die Funktionsweise stets zu gewährleisten.

  • Einteiliges Gehäuse
  • Verlängerte Baulänge
  • Voller Durchgang für eine optimale Durchfluss-Kapazität
  • Mit Spülanschluss zum Freiblasen des Dichtungsbereiches
  • Die Kanten der Schieberplatte sind abgerundet, um den Verschleiß zu minimieren

Diese Armatur kann auf Wunsch mit einer Haube versehen werden, um die volle Absicherung des Mediums gegenüber der Umwelt zu gewährleisten. Dies empfiehlt sich bei hohen Druckstufen, aggressiven Flüssigkeiten sowie schädlichen Gasen.

TECHNISCHE DATEN

Nennweitenbereich:   DN50 bis DN600 (Auf Anfrage auch größer)
Flanschanschluss:   PN10, ANSI150 (Wahlweise PN6 oder PN16)
Gehäusematerial: GG 25, GGG 50, 1.4408, 1.4571
Schieberplatte:      1.4301, 1.4571
Stopfbuchspackung: Synth. + PTFE, PTFE, Grafit, Carbografit
Dichtring:   NBR, EPDM, Silikon, Viton, PTFE, Flucast ABP (abrasive Fluide)

 

Deutsch
Russisch
Englisch
online-contact